Der ganzheitliche Ansatz zählt

Die technische Ausstattung von Rechenzentren hat vorranging die Aufgabe, die maximale Verfügbarkeit der Daten sicherzustellen. Eine zentrale Rolle spielt in diesem Zusammenhang der Brandschutz. Brandschutzspezifische Anforderungen in Datacentern lassen sich sicher erfüllen, wie das Beispiel Siemens Smart Infrastructure mit einem umfassenden Ansatz zeigt. Die Zahlen, die das Fachbuch „IT-Räume...

Weiterlesen

Freie Werkstatt

Hardwarehersteller von Servern und Rechenzentrums-Infrastruktur geben die Geschwindigkeit vor – mit klaren Vorgaben zum Produkt-Lifecycle. Endet der Support der Hersteller zu einem Produkt (End of Service Life, EOSL), stehen Anwender und Kunden oft unter Druck, neue Hardware anschaffen zu müssen. Diese Anschaffung kostet jedoch viel Geld, und der Aufwand für eine Erneuerung der Infrastruktur,...

Weiterlesen

Messen vermittelt Sicherheit

Hochautomatisierte Rechenzentren und auch Anlagen mit kontinuierlichen Prozessen erfordern eine zuverlässige Stromversorgung. Grundvoraussetzung für die Hochverfügbarkeit und alle notwendigen weiteren Maßnahmen ist eine adäquate elektrische Installation. Die Bereitstellung und Aufrechterhaltung der gesamten Stromversorgung im Rechenzentrum ist in der Form eines TN-S-Systems zu gewährleisten,...

Weiterlesen

Drei Komparative in der RZ-Infrastruktur

Leistungsfähigkeit, Verfügbarkeit und Effizienz bei der IT-Infrastruktur scheinen oft ein Widerspruch zu sein. Für die Verfügbarkeit eines Rechenzentrums ist die sichere Stromversorgung, die bereits bei der Einspeisung und der Verteilung beginnt, von entscheidender Bedeutung. Ob Core-, Cloud- oder Edge-Datacenter – die aktuelle Markttreiber erfordern von RZ-Infrastrukturen drei Attribute:...

Weiterlesen

Wege zur umweltfreundlichen Energienutzung

Angesichts des hohen und kontinuierlichen Energieverbrauchs von Rechenzentren suchen Betreiber ständig nach Möglichkeiten, die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. RZs haben bereits große Fortschritte bei der Steigerung der Energieeffizienz gemacht, indem sie ihre PUE-Werte (Power Usage Effectiveness) gesenkt haben. Die Fokussierung auf erneuerbare Energien hat ebenfalls dazu beigetragen,...

Weiterlesen

Offene Testumgebung im Rechenzentrum

Wenn die digitale Wirtschaft Wirklichkeit werden soll, braucht es IoT-Plattformen und Ökosysteme, die auf der leistungsfähigen Basis von modernen Colocation-Rechenzentren aufbauen. Damit diese Datacenter den an sie gestellten Anforderungen genügen, widmet sich das Open Compute Project (OCP) der steten Verbesserung von Rechenzentrumshardware. Die Entwicklung von digitalen Plattformen und...

Weiterlesen

Verzahnte Automatisierung

Das IoT verursacht nicht nur ein enormes Datenwachstum, sondern führt dazu, dass das „Datenzentrum“ aus dem klassischen Rechenzentrum heraus an das Edge wandert. Neben dem Daten-Management über verteilte Standorte hinweg benötigen Unternehmen auch leistungshungrige KI- und ML-Workloads, um die Daten auszuwerten. Klassische Infrastrukturen im Rechenzentrum geraten dabei an ihre Grenzen. Das...

Weiterlesen

Bauen, kaufen, mieten

Die Nachfrage nach Colocation-Flächen steigt weiter an. Dies erklärt zum Beispiel das Papier „ISG Provider Lens – Private/Hybrid Cloud – Data Center Solutions & Services Germany 2019“. Besonders auffällig dabei ist, dass der Boom längst über den Ballungsknoten Frankfurt hinausgeht. Das im Report dargestellte Wachstum unterstreicht nach Einschätzung von Experten das Marktpotenzial und den...

Weiterlesen

Gaming ist ein interessanter Markt

Im LANline-Gespräch erklärt Marcus Busch, Managing Director von Leaseweb Deutschland, warum der Gaming-Markt auch auf der Infrastrukturseite spannend und lukrativ ist. Leaseweb bietet Infrastructure as a Service, dedizierte Server, Content Delivery Networking und Cloudhosting unter anderem in diesem Segment an. LANline: Herr Busch, das Angebot von Leaseweb ist ziemlich umfangreich. Wo liegen die...

Weiterlesen

Edge erfordert neues Schutzkonzept

Edge-Computing gewinnt für Unternehmen immer mehr an Bedeutung, um Rechenleistung für die Datenanalyse möglichst nah am Entstehungsort bereitstellen zu können. Die dezentralen Infrastrukturen erfordern jedoch neue Sicherheitskonzepte, um die verteilten Rechenkapazitäten schützen zu können. Edge-Computing gilt als ein zukunftsweisendes Konzept, mit dem Unternehmen schnell dezentrale Rechenzentren...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen