Passwortsafe ist nicht gleich Passwortsafe

Die Kombination von Benutzername und Passwort als alleiniger Zugriffsschutz gilt in Security-Kreisen längst als Auslaufmodell. Experten raten zu MFA (Mehr-Faktor-Authentifizierung) mittels Biometrie, Tokens oder zumindest Soft-Tokens wie etwa der Google Authenticator App. Einige sehen die IT-Welt dank allgegenwärtiger Biometrie wie den Gesichts- und Fingerprint-Scannern der Smartphones von auf...

Weiterlesen

Schutz vor Online-Kriminalität und Insidern

Bereits Anfang 2020 hatte sich die Bedrohungslandschaft im Vergleich zum letzten Jahr deutlich verändert. Das Ökosystem der Online-Kriminalität entwickelt sich stetig weiter und wird zunehmend stärker, wie der Global Threat Reports 2020 zeigt. Nun stehen wir im Zuge der aktuellen COVID-19-Krise vor einem weiteren Paradigmenwechsel, argumentiert Shawn Henry, Präsident von CrowdStrike Services, im...

Weiterlesen

SECUDOS bietet Adhoc-Lösung für Teamarbeit vom Homeoffice

Die rasante Ausbreitung des Coronavirus stellt uns vor ungeahnte Herausforderungen und eine neuartige Bewährungsprobe. Eine Möglichkeit auf die Krise zu reagieren ist die kurzfristige Bereitstellung von Home- und Mobilen-Arbeitsplätzen … Das Förderprogramm „go-digital“ des BMWi richtet sich gezielt an kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und das Handwerk....

Weiterlesen

Zoom entdeckt Security für sich

Der einfach bedienbare Videoconferencing-Dienst Zoom ist aufgrund der aktuellen Home-Office-lastigen Situation sehr beliebt, stand aber jüngst im Kreuzfeuer heftiger Kritik. Denn Nutzer und Security-Fachleute entdeckten eine Reihe eklatanter Sicherheits- und Datenschutzmängel. Zoom hat inzwischen auf die Kritikflut reagiert und einen 90-Tage-Plan zur Verbesserung der Sicherheit vorgelegt. Mit...

Weiterlesen

Home-Office, Jahrgang 2020

Angesichts der COVID-19-Pandemie sahen und sehen sich viele Unternehmen genötigt, möglichst große Teile der Belegschaft von zu Hause aus arbeiten zu lassen. Das klassische Home-Office – ausgestattet mit Hardware, Software und Fernzugriffstechnik des Arbeitgebers – muss dabei oft einer weiter gefassten Definiton weichen: Mitunter kommen notgedrungen privat genutzte Notebooks, Tablets und...

Weiterlesen

Sicherheitsrichtlinien bändigen

AlgoSec, Anbieter von Lösungen für das Netzwerk-Security-Management (NSM), erweitert mit der Version A30.10 seiner Security Management Suite (ASMS) die Funktionen für die herstellerübergreifende Verwaltung von Sicherheitsrichtlinien. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Cisco-Lösungen, darunter neben den Cisco-Firewalls auch auf ACI (Application-Centric Infrastructure) oder der...

Weiterlesen

Aktuelle Bedrohungsdaten zur Abwehr nutzen

Der US-amerikanische Security-Anbieter ThreatQuotient mit Hauptsitz in Reston, Virginia (nahe Washington, D.C.) und europäischer Dependance in London entwickelt Software zur Threat-Intelligence-basierten Angriffsabwehr: Die Plattform ThreatQ reichert die interne Sicherheitsinfrastruktur eines Anwenderunternehmens um externe Bedrohungsinformationen (Threat Intelligence) an, um die Angriffsabwehr...

Weiterlesen

Zehn Tipps für sicheres Arbeiten im Home-Office

Weltweit sehen sich Regierungen gezwungen, zu extremen Maßnahmen zu greifen, um die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie einzudämmen. Vielerorts sind Büroarbeiter aufgefordert, ihre Arbeit von zu Hause aus zu erledigen. Zwar haben sich viele Mitarbeiter bereits ein Home-Office eingerichtet, allerdings gelten hier nur selten die gleichen Standards in puncto Cyberhygiene und Web-Sicherheit, die in...

Weiterlesen

Sicherheit verteilter Endgeräte wahren

Der deutsche Security-Anbieter deviceTrust ermöglicht die Kontrolle von Remote-Rechnern wie etwa Home-Office-Notebooks auf Konformität mit den unternehmenseigenen Sicherheitsrichtlinien hin. Das Besondere daran: Dieses Condition-Monitoring erfolgt kontinuierlich, also nicht nur einmalig beim Login. Auf Basis der Analyse lassen sich Zugriffsrechte einschränken (Conditional Access), und dies auf...

Weiterlesen

Mit der Masse Schritt halten

Schätzungen zufolge wird das Internet der Dinge bereits 2023 auf eine Größe von bis zu 43 Milliarden Geräte angewachsen sein. Um für angemessene Sicherheit in dieser vernetzten, dezentralen Welt zu sorgen, sind bereits heute immer stärker netzwerk- oder cloudbasierte Security-Systeme im Einsatz. Vom privaten Smart-Home-System bis zur unternehmensweiten Industrie-4.0-Implementierung – das...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen